Letzte Nachrichten

Der Förderverein Alt- und Innenstadt Wedel e.V., Postfach 1245 in 22871 Wedel, Träger der Bürgerinitiative für Verkehrsberuhigung, hat zum 31.12.2015 seine Tätigkeit eingestellt.

CDU kritisiert die Umfahrungs-Bremse
[Wedel-Schulauer-Tageblatt] WEDEL, 22. September 2015. Nach Planungsstopp: Christdemokraten warnen vor „fatalen Folgen“ für Wedels Verkehr und Wohnraumentwicklung. Angesichts des Planungsstopps für die Nordumfahrung warnt Wedels CDU vor gravierenden Konsequenzen für die Stadtentwicklung und die Verkehrsinfrastruktur. „Wer den Verkehrsfluss lahmlegt, gefährdet die Realisierung des Baugebiets Wedel-Nord“… http://www.shz.de/lokales/wedel-schulauer-tageblatt/cdu-kritisiert-die-umfahrungs-bremse-id10775036.html

Wedel treibt die Planung weiter voran
[Wedel-Schulauer-Tageblatt] WEDEL, 18. Febuar 2015. Die Ausschreibung wird versendet. 720.000 Euro veranschlagt…  http://www.shz.de/lokales/wedel-schulauer-tageblatt/wedel-treibt-die-planung-weiter-voran-id8990186.html

Wirtschaftsminister Reinhard Meyer zu Gast in Wedel
[Wedel-Schulauer-Tageblatt] WEDEL, 23. Januar 2015  …Auch bei einer möglichen Finanzierung der Nordumfahrung über den Bundesverkehrswegeplan ist Meyer skeptisch. „Man muss ehrlich sein: Ich weiß nicht, ob wir die Dringlichkeit rechtfertigen können.“ Dabei hält Meyer die Umgehung für sinnvoll… http://www.shz.de/lokales/wedel-schulauer-tageblatt/wirtschaftsminister-reinhard-meyer-zu-gast-in-wedel-id8761876.html

Keine neue Debatte um Trassenverlauf in Wedel

[Wedel-Schulauer-Tageblatt] WEDEL, 5. Juli 2014. Die SPD scheitert mit ihrem Antrag die Pinneberger Straße auszuschließen… http://www.shz.de/lokales/wedel-schulauer-tageblatt/keine-neue-debatte-um-trassenverlauf-in-wedel-id7054096.html

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.